cat

buchflimmern

Impressions from the reading life

Weihnachten mit Storm - Theodor Storm, Antje Erdmann-Degenhardt Wie wurde Weihnachten im 19. Jahrhundert gefeiert? Dieser Frage kann man in "Weihnachten mit Storm" auf den Grund gehen, ohn sich mit Fakten zu überladen. Man erhält Einblicke in Geschenkewahl und Festvorbereitung - und auch in damalige Briefkultur.
Aus den zahlreichen Briefen (das Büchlein setzt sich aus gut 85% Briefen, einigen Gedichten und Prosaausügen aus Storms Werk zusammen) lässt sich Storms Leben rekonstruieren, man entdeckt unter seinen Freunden andere bekannte Schriftsteller und Künstler.
Eine durchaus interessante, leichte Lektüre, man hätte allerdings mehr erwarten können.