cat

buchflimmern

Impressions from the reading life

New Yorker Geschichten - Elke Heidenreich, Dorothy Parker

**Zum Testen habe ich mir nur die Hörbuchfassung geliehen, die nur eine kleine Auswahl der New yorker Geschichten bietet. Nach dem Hören habe ich allerdings nicht das Verlangen, das ganze Buch zu lesen.**

 

Ich muss sagen, dass mir Katherine Mansfields Geschichten sehr viel besser gefallen als die von Dorothy Parker. Parker schreibt vor allem über die New Yorker High Society und deren Blasiertheit. Das kann mal ganz lustig werden, aber mehr dann auch nicht.

 

Meine Lieblingsgeschichte vor allen anderen ist "Der Walzer". Darin hören wir die Gedanken einer Dame, die nur aus Höflichkeit der Aufforderung eines Herrn zum Tanz nachkommt. Immer mehr steigert sie sich in ihren Widerwillen hinein und regt sich über ihren offenbar provinziellen und obendrein unbegabten Tanzpartner auf. Köstlich!