cat

buchflimmern

Impressions from the reading life

Wem die Stunde schlägt

Wem die Stunde schlägt - Paul Baudisch, Ernest Hemingway

Endlich. Ich habe Hemingway fertig gemacht! Er mich aber auch.

Die Geschichte um den amerikanischen Dynamitero Robert Jordan im Spanischen Bürgerkrieg war auf jeden Fall interessant und die Charaktere waren sehr abwechslungsreich. {Und jetzt ist klar, dass es ein Aber gibt}

Aber: Dieser Schreibstil stand mir teilweise im Weg. Die Dialoge sind vollkommen in Ordnung, ich habe kein Problem damit, wenn da nur das Gesprochene steht und sonst nichts, also nicht wer es gesagt hat und erst recht nicht, wie (hab mal gelesen, dass Hemingway gegen so was war). Aber die erzählenden Absätze waren mir größtenteils etwas zu langatmig, ohne dass ich den Finger darauf legen könnte.

Alles in allem also ein interessanter, neuer Blick auf die Geschichte meines Vaterlandes, aber mit Hemingway stehe ich immer noch ein wenig auf Kriegsfuß.