cat

buchflimmern

Impressions from the reading life

Ich und Kaminski: Roman (suhrkamp taschenbuch) (German Edition) - Daniel Kehlmann

Teils satirischer Roman über einen Kunstkritiker, der eine Biografie über einen obskuren Maler schreiben will. Als versnobter Heuchler und Opportunist hofft besagter Kritiker auf den baldigen Tod des Malers, um die Biografie besser verkaufen zu können.

Wie immer gut zu lesen und kompakt, mit interessanten Themen. Aber Satire und auch noch ein selbstverliebter Vollidiot als Protagonist, das war einfach nichts für mich.

 

Satirical novel about an art critic named Sebastian Zöllner trying to write a biography about an obscure painter. Zöllner, being a snob, hypocrite, and opportunist, hopes said painter will die soon so his book gains importance and sells.

 

I still love Kehlmann, but this just wasn't for me. I'm not into satire, and on top of all the protagonist is a narcissistic idiot. Too much.